Tipps, Infos und mehr...

HEIMAT=SHARING

Im Projekt HEIMAT=SHARING werden in der LEADER-Region Traunviertler Alpenvorland Vereine in ausgewählten Gemeinden dabei unterstützt, innovative Projekte mit MigrantInnen umzusetzen. Aus dem unterschiedlichen Know-how von Einheimischen und Zugewanderten entsteht im Dialog und in der Zusammenarbeit Neues, Auseinandersetzung mit Kultur wird zum wichtigen Integrationsfaktor.
Interessierte sind herzlich eingeladen, an den örtlichen Projektgruppen teilzunehmen.
Kontakt: Hildegund Morgan, E-Mail: hildegund.morgan(at)kt-net.at, Mobil: 0676 5958585

Sonderausstellung HEIMAT=SHARING
Wann: 1.09.-26.10., Donnerstag - Sonntag, 14:30 - 18:00
Wo: Forum Hall, Eduard Bachstraße 4, Bad Hall

Sonderführung HEIMAT=SHARING
Wann: Sonntag, 8.10., 13:00 - 14:00
Im Anschluss an den Bunte-Welt-Brunch der Flüchtlingsinitiative Bad Hall.
In der Margarethenkapelle (röm.- kath. Pfarrkirche) von 10:30-12:30

Steyr-Werke

Steyr-Werke ist ein gemeinnütziger Verein, der sich dem gemeinschaftlichen Arbeiten verschrieben hat. Monatlich werden Treffen veranstaltet, da der Austausch ein wichtiger Katalysator für Projekte ist. Steyr-Werke bietet einerseits einen "Makerspace", das ist ein großer Raum im Museum Arbeitswelt Steyr, der viele Möglichkeiten bietet, Projekte mit neuer und traditioneller Technologie umzusetzten. Andererseits werden Workshops zum Mitmachen und Lernen veranstaltet.
Nähere Informationen finden Sie hier: http://www.steyr-werke.at/

Interkultureller Gemeinschaftsgarten Gleink - Gartennutzung für MigrantInnen

Im Stiftungsgarten Gleink entsteht unter Koordination des VABB (Verein für Arbeit, Beratung und Bildung) ein interkultureller Gemeinschaftsgarten. Interessierte MigrantInnen können sich um eine Gartenparzelle gegen einen sehr geringen Gartenbeitrag pro Jahr bewerben! Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Sevil Ramaj (0676/ 87 76 23 25) oder den Trägerverein VABB (Verein für Arbeit, Beratung und Bildung).

Informationsblatt Interkultureller Gemeinschaftsgarten

Schüler- und Jugendzentrum Clevernet

Das Schüler- und Jugendzentrum Clevernet am Stadtplatz 2 (zwischen Bipa und Thalia) ist ein  idealer Ort wo sich Jugendliche zum gemeinsamen Lernen oder zum Ausarbeiten von Projekten treffen können. Clevernet bietet auch einen Platz, um einfach einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen. Es stehen PCs, WLAN, Drucker usw. zur Verfügung.

Außerdem werden zahlreiche Events und Workshops angeboten.

Näher Informationen unter: www.clevernet.or.at

Kochabende, Workshops und mehr im Röda

Im Kulturverein Röda wird ein abwechslungsreiches Spezialprogramm angeboten. Von Vegan Kochen bis zu Kochbasics, vom Ostereierfärben mit alten Techniken bis zu Kosmetik selber herstellen, vom Kleidertausch  
und Pflanzentausch bis zur Kekstauschparty, das Programm ist äußerst bunt und vielfältig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.roeda.at

Eltern-Kind-Zentrum Steyr

Das Eltern-Kind-Zentrum ist DIE Anlaufstelle in Steyr für werdende Eltern und Eltern mit Kindern im Vorschulalter. Neu zugezogene Familien sind im Eltern-Kind-Zentrum immer willkommen, um mit Gleichgesinnten Kontakt zu knüpfen. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.baerentreff.at

Tauschplätze in und rund um Steyr

Unter https://mapsengine.google.com/map/viewer?mid=zjA9WQh26jm4.kmfHAOwPfiOI finden Sie eine Landkarte mit Tauschplätzen in und rund um Steyr. Bücherkühlschränke, Gib-Nimm-Ecken, usw.

Kultur in Steyr

Informationen zu den Veranstaltungen im Akku finden Sie unter www.akku-steyr.com/programm

Infos über das vielfältige Programm, das im röda geboten wird finden Sie unter www.roeda.at