Steyrer Integrationsfest


Wann: 10.11.18 / 17:30

Wo: Museum Arbeitswelt Steyr, Wehrgrabengasse 7

Von Romahits bis Capoeira: Beim Integrationsfest des Caritas-Integrationszentrums Paraplü am Samstag, 10. November, heißt es im Museum Arbeitswelt in Steyr Vorhang auf für Musik, Tanz und Kulinarik aus aller Welt. Einlass ist ab 17.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden willkommen.

Ein Festival der Kulturen ist das Integrationsfest in Steyr, das das Caritas-Integrationszentrum Paraplü jedes Jahr mit Unterstützung vieler Freiwilligen organisiert. Den Haupt-Act auf der Bühne liefert die Band „Romanovstra“, deren Roma-Hits aus Rumänien, Ungarn und Bulgarien sofort in die Beine fahren. Die spektakuläre afro-brasilianische Tanz-Kampf-Akrobatik präsentiert eine Capoeira-Gruppe. Musikalisch erwartet die BesucherInnen moderner indischer Gesang von Raj Dhillon, arabische Lieder, sowie Albanische, Bosnische und Serbische Folklore. Für die kleinen Gäste gibt es ein Kinderprogramm. Außerdem gibt es die Möglichkeit, sich mit Henna Tattoos bemalen zu lassen. Als Stärkung erwarten die Gäste internationale Köstlichkeiten und alkoholfreie Cocktails von der HLW Steyr.

Was Sie erwartet:

  • Musik, Tänze und Beiträge aus den Herkunftsländern von zugewanderten SteyrerInnen aus allen Kontinenten
  • Internationale Kulinarik
  • Kinderprogramm

Weitere Informationenen:
Integrationszentrum Paraplü
Grünmarkt 14, 4400 Steyr
Tel.: 07252/41702